Menu
Art-Nr.: 103773-06432-3

Brink Anhängerkupplung starr mit angeschraubtem Kugelkopf - PEUGEOT 308 I

Brink
  • Brink Anhängerkupplung starr mit angeschraubtem Kugelkopf
  • Brink Anhängerkupplung starr mit angeschraubtem Kugelkopf
Art-Nr.: 103773-06432-3

Brink Anhängerkupplung starr mit angeschraubtem Kugelkopf - PEUGEOT 308 I

  • Anhängelast: 1800 kg
  • Stützlast: 73 kg
  • geeignet für PEUGEOT 308 I
  • Baujahr 09.07 - 04.11
Brink
Sie sparen 21%
UVP 253,00 € 199,00 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. M Versand
sofort lieferbar
  • Bestpreis Garantie
  • 25.000 positive Bewertungen
  • Rechnungskauf
  • Support Chat
  • schneller Expressversand
Produktdetails

Diese starre Anhängerkupplung mit dem geschraubten Kugelkopf für Ihren PEUGEOT 308 I wird von dem Markenhersteller Brink produziert. Durch die Langlebigkeit und den günstigen Preis ist diese starre Anhängerkupplung für Preisbewusste bzw. Vielnutzer die richtige Wahl.

Diese Anhängerkupplung ist auf eine Anhängelast von maximal 1800 kg und eine Stützlast von 73 kg ausgerichtet. Der D-Wert ist mit 9 kN von Brink angegeben.

Bei der Montage dieser Anhängerkupplung muss der Stossfänger im nicht sichtbaren Bereich ausgeschnitten werden. Im Innenbereich des Stoßfängers befindet sich, von PEUGEOT vorbereitet, eine eingeprägte Linie zum Ausschneiden.

Besuchen Sie doch auch unsere Kategorie "Fahrradträger", da diese PEUGEOT 308 I Anhängerkupplung geeignet ist um einen Fahrradträger zu transportieren. Der prämierte Hersteller Brink gewährleistet Anhängerkupplungen in Erstausstatterqualität zu einem guten Preis.

Die detaillierte Einbauanleitung des Herstellers Brink liegt diesem Produkt bei. Ein speziell entwickeltes Verfahren zur Lackbeschichtung verhindert, dass Korrosion und Umwelteinflüsse der Anhängerkupplung schaden.

Hinweise und Vorschriften des Herstellers bezüglich der Nachrüstung von Anhängerkupplungen sind im Fahrzeughandbuch nachzulesen. Es ist möglich, dass sich der Kugelkopf der Anhängerkupplung im Erfassungsbereich der Sensoren der Einparkhilfe befindet und dadurch als ständiges Hindernis bei Rückwärtsfahrt erkannt wird.

Datenblatt
Besonderheiten
  • Fahrzeugausstattung: für Fahrzeuge ohne Sport-Heckschürze
  • Modellausschluss: GTI
Datenblatt Anhängerkupplungen
Hersteller
Brink
AHK-Typ
starr
AHK-Variante
mit angeschraubtem Kugelkopf
Einbauzeit 1
2,0 h
Stützlast 2
73 kg
Stoßstangenbearbeitung notwendig
Ja
Stoßstangenbearbeitung im sichtbaren Bereich
mit unsichtbarem Ausschnitt für Stoßstange
Stoßstange tauschbar / Ausschnitt abdeckbar
Nein
Stoßstangenabdeckung im Lieferumfang
Nein
Abbau der Stoßstange notwendig
Nein
mehr anzeigen
1 Die angegebenen Montagezeiten bei Anhängerkupplungen und Elektrosätzen beziehen sich ausschließlich auf den eigentlichen An- bzw. den Einbau des jeweiligen Produktes. Erforderliche Zuarbeiten wie z.B. die Entfernung der Stoßstange können von Fahrzeug zu Fahrzeug stark variieren und sind daher in unserer Zeitangabe nicht mit berücksichtigt.
2 Die max. Stützlast ist vom Fahrzeughersteller abhängig.
3 Die max. Anhängelast ist vom Gesamtgewicht des Fahrzeuges abhängig ist und kann somit niedriger ausfallen.
Einbauanleitungen

Hier finden Sie Einbauanleitungen in verschiedenen Sprachen, je nach Artikel noch ergänzende Einbauhilfen und zusätzliches Bildmaterial das den Ein- bzw. Anbau des Produktes für Sie noch einfacher macht.

passende Fahrzeuge

Die französische PSA Gruppe setzt sich aus Citroën und Peugeot zusammen, wobei Letztere als die älteste Automarke bezeichnet wird. In Paris liegt die Zentrale des Autobauers, der heute etwa 200.000 Mitarbeiter hat.

  • Peugeot 308 I (4A_, 4C_)
    • Fahrzeugmodell
      Leistung
      Baujahr
    • Fahrzeugmodell
      Peugeot 308 I (4A_, 4C_) 1.4 16V
      Leistung
      70 kW / 95 PS
      Baujahr
      09.07 - 10.14
    • Fahrzeugmodell
      Peugeot 308 I (4A_, 4C_) 1.4 16V
      Leistung
      72 kW / 98 PS
      Baujahr
      12.09 - 10.14
    • Fahrzeugmodell
      Peugeot 308 I (4A_, 4C_) 1.6 16V
      Leistung
      88 kW / 120 PS
      Baujahr
      09.07 - 10.14
    • Fahrzeugmodell
      Peugeot 308 I (4A_, 4C_) 1.6 16V
      Leistung
      103 kW / 140 PS
      Baujahr
      09.07 - 10.14
    • Fahrzeugmodell
      Peugeot 308 I (4A_, 4C_) 1.6 16V
      Leistung
      110 kW / 150 PS
      Baujahr
      09.07 - 10.14
    • Fahrzeugmodell
      Peugeot 308 I (4A_, 4C_) 1.6 16V
      Leistung
      128 kW / 174 PS
      Baujahr
      03.08 - 10.14
    • Fahrzeugmodell
      Peugeot 308 I (4A_, 4C_) 1.6 BioFlex
      Leistung
      80 kW / 109 PS
      Baujahr
      04.08 - 10.14
    • Fahrzeugmodell
      Peugeot 308 I (4A_, 4C_) 1.6 HDi
      Leistung
      66 kW / 90 PS
      Baujahr
      09.07 - 10.14
    • Fahrzeugmodell
      Peugeot 308 I (4A_, 4C_) 1.6 HDi
      Leistung
      68 kW / 92 PS
      Baujahr
      11.09 - 10.14
    • Fahrzeugmodell
      Peugeot 308 I (4A_, 4C_) 1.6 HDi
      Leistung
      80 kW / 109 PS
      Baujahr
      09.07 - 10.14
    • Fahrzeugmodell
      Peugeot 308 I (4A_, 4C_) 1.6 HDi
      Leistung
      82 kW / 112 PS
      Baujahr
      12.09 - 10.14
    • Fahrzeugmodell
      Peugeot 308 I (4A_, 4C_) 1.6 THP 16V
      Leistung
      115 kW / 156 PS
      Baujahr
      10.09 - 10.14
    • Fahrzeugmodell
      Peugeot 308 I (4A_, 4C_) 2.0 Bioflex
      Leistung
      103 kW / 140 PS
      Baujahr
      01.08 - 12.12
    • Fahrzeugmodell
      Peugeot 308 I (4A_, 4C_) 2.0 HDi
      Leistung
      100 kW / 136 PS
      Baujahr
      09.07 - 10.14
    • Fahrzeugmodell
      Peugeot 308 I (4A_, 4C_) 2.0 HDi
      Leistung
      103 kW / 140 PS
      Baujahr
      07.10 - 12.12
Bewertungen
  • (1)
  • (0)
  • (0)
  • (0)
  • (0)
Bewerten Sie diesen Artikel!

An dieser Stelle haben Sie die Möglichkeit, Ihre Meinungen und Erfahrungen über dieses Produkt zu dokumentieren. Sie liefern so anderen Interessenten wertvolle Informationen beim Kauf.

  • von Daniel Leske

    Der Einbau verlief mit ein bisschen logischem Verständnis supereinfach. Alles hat perfekt gepasst. Man muß beim Peugeot 307 nur ein klitzekleines Stück Stoßstange wegschneiden. Hat zwar länger als 1,5 Std gedauert, da ohne Bühne, trotzdem garkein Problem!