137.000 Produkte immer auf Lager

Westfalia Anhängerkupplung starr mit angeschraubtem Kugelkopf - MERCEDES-BENZ E-KLASSE T-Model

Artikelnummer: 105026-08160-1

Westfalia
Westfalia Anhängerkupplung starr mit angeschraubtem Kugelkopf

zoomen

Anhängelast  : 2100 kg
Stützlast: 84 kg
  • geeignet für MERCEDES-BENZ E-KLASSE T-Model
  • Baujahr 08.09 - 12.16

sofort lieferbar

UVP* 334,99 

-19%

270,- 

inkl. 19% MwSt. zzgl. M Versand
* unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Besonderheiten
  • der Gebläsemotor muss eine Mindestleistung von 600W gewährleisten
  • bei Fahrzeugen mit Blue Efficiency oder Blue Tec Technik bitte prüfen ob fahrzeugseitig eine Anhängelast gegeben ist
  • falls eine Anhängevorrichtung verbaut werden soll, muss die Ausstattung „Hands-Free-Access (Code 871)“ zurückgerüstet und auscodiert werden, diese steht dann nicht mehr zur Verfügung
Modellausschluss AMG
Datenblatt Anhängerkupplungen
Hersteller Westfalia
AHK-Typ starr
AHK-Variante mit angeschraubtem Kugelkopf
Einbauzeit 1) 2,5 h
Stützlast 84 kg
Anhängelast 2.100 kg
D-Wert 11,49 kN
Prüfzeichen E4*94/20*4130*00
Eintragung in Fahrzeugpapiere notwendig Nein
Stoßstangenbearbeitung notwendig Nein
Stoßstangenabdeckung im Lieferumfang Nein
Abbau der Stoßstange notwendig Ja
Steckdosenhalter abklappbar Nein
Elektrosatz enthalten Nein
Fahrradträger geeignet Ja
Gewicht 26,00 kg

1) Die angegebenen Montagezeiten bei Anhängerkupplungen und Elektrosätzen beziehen sich ausschließlich auf den eigentlichen An- bzw. den Einbau des jeweiligen Produktes. Erforderliche Zuarbeiten wie z.B. die Entfernung der Stoßstange können von Fahrzeug zu Fahrzeug stark variieren und sind daher in unserer Zeitangabe nicht mit berücksichtigt.

Besonderheiten
  • der Gebläsemotor muss eine Mindestleistung von 600W gewährleisten
  • bei Fahrzeugen mit Blue Efficiency oder Blue Tec Technik bitte prüfen ob fahrzeugseitig eine Anhängelast gegeben ist
  • falls eine Anhängevorrichtung verbaut werden soll, muss die Ausstattung „Hands-Free-Access (Code 871)“ zurückgerüstet und auscodiert werden, diese steht dann nicht mehr zur Verfügung
Modellausschluss AMG
Datenblatt Anhängerkupplungen
Hersteller Westfalia
AHK-Typ starr
AHK-Variante mit angeschraubtem Kugelkopf
Einbauzeit 1) 2,5 h
Stützlast 84 kg
Anhängelast 2.100 kg
D-Wert 11,49 kN
Prüfzeichen E4*94/20*4130*00
Eintragung in Fahrzeugpapiere notwendig Nein
Stoßstangenbearbeitung notwendig Nein
Stoßstangenabdeckung im Lieferumfang Nein
Abbau der Stoßstange notwendig Ja
Steckdosenhalter abklappbar Nein
Elektrosatz enthalten Nein
Fahrradträger geeignet Ja
Gewicht 26,00 kg

1) Die angegebenen Montagezeiten bei Anhängerkupplungen und Elektrosätzen beziehen sich ausschließlich auf den eigentlichen An- bzw. den Einbau des jeweiligen Produktes. Erforderliche Zuarbeiten wie z.B. die Entfernung der Stoßstange können von Fahrzeug zu Fahrzeug stark variieren und sind daher in unserer Zeitangabe nicht mit berücksichtigt.


Produktdetails

Durch Robustheit und einen geringen Preis zeichnet sich die starre Anhängerkupplung mit dem geschraubten Kugelkopf des Herstellers Westfalia aus. Sie passt auf Ihren MERCEDES-BENZ E-KLASSE T-Model und ist eine preisgünstige Wahl, die sich durch ihre Haltbarkeit auszeichnet. Die Westfalia F20 Anhängerkupplung ist unser Verkaufshit unter den starren MERCEDES-BENZ E-KLASSE T-Model Anhängerkupplungen. Sie ist starr geschraubt und überzeugt in puncto Haltbarkeit und Preis.

Das Merkmal dieser Anhängekupplung ist, dass sie eine Stützlast von 84 kg und eine Anhängelast von bis zu 2100 kg aushält. Der maximale D-Wert liegt laut Westfalia bei 11.49 kN.

Um die Kugelstange der AHK zu montieren, ist es nicht nötig, den Stoßfänger auszuschneiden.

Besuchen Sie doch auch unsere Kategorie "Fahrradträger", da diese MERCEDES-BENZ E-KLASSE T-Model Anhängerkupplung geeignet ist um einen Fahrradträger zu transportieren. Wir liefern Ihnen diese Anhängerkupplung in Erstausrüsterqualität vom Premiumhersteller Westfalia zum garantiert besten Preis.

Die detaillierte Einbauanleitung des Herstellers Westfalia liegt diesem Produkt bei. Um eine Anhängerkupplung bestmöglich vor Rost zu schützen und eine äußerst strapazierfähige Oberfläche zu erzeugen, wurde ein spezielles Beschichtungsverfahren in drei Schritten durchgeführt. Im ersten Schritt wird die AHK mit einer Zink-Manganschicht lackiert. Im zweiten Schritt kommt eine moderne Kathoden-Tauchlackierung, auch KTL-Beschichtung genannt, zum Einsatz. Der dritte Schritt besteht aus einer Pulverbeschichtung.

Hinweise und Vorschriften des Herstellers bezüglich der Nachrüstung von Anhängerkupplungen sind im Fahrzeughandbuch nachzulesen. Der Kugelkopf der starren AHK kann die Sensoren der Einparkhilfe beeinflussen. Wenn der Kugelkopf im Erfassungsraum liegt, kann er eine permanente Behinderung beim Rückwärtsfahren sein.

zum Seitenanfang scrollen

passendes Zubehör für Westfalia Anhängerkupplung starr mit angeschraubtem Kugelkopf (1)

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt zur benutzerfreundlichen Gestaltung des Internetauftritts und optimalen Abstimmung auf Ihre Bedürfnisse, zur Durchführung von Reichweitenmessungen, zur Auswertung von Websitebesuchen zu Marketing- und Optimierungszwecken sowie um passende Inhalte und Werbung einzublenden. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Hinweis ausblenden