137.000 Produkte immer auf Lager

GDW Anhängebock - MERCEDES-BENZ SPRINTER 3-t Kasten

Artikelnummer: 102521-03906-4

GDW
GDW  Anhängebock

zoomen

  • mit 2-Loch-Flanschkugel
Anhängelast  : 2200 kg
Stützlast: 100 kg
D-Wert: 13.6 kN
Montagezeit: 2 h
  • geeignet für MERCEDES-BENZ SPRINTER 3-t Kasten
  • Baujahr 02.95 - 05.06

sofort lieferbar

UVP* 283,22 

-29%

199,- 

inkl. 19% MwSt. zzgl. L Versand
* unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Besonderheiten
  • wenn ein zusätzliches Trittbrett aus Metall (über gesamte Fahrzeugbreite) vorhanden ist, kann dies nach Anbau der Anhängerkupplung nicht mehr verwendet werden
  • um bei 3,5 t bis 4,6 t Modellen eine Anhängelast von 2800 kg bzw. 3000 kg zu erhalten, können Sie sich mit Ihrem Mercedes-Händler in Verbindung setzen
für Fzg. mit zul. Gesamtgewicht 2.8, 3, 3.5 t
Anhängevorrichtung für Fahrzeuge mit integr.Trittstufe im Stoßfänger
Radstand 3000 mm
Datenblatt Anhängerkupplungen
Hersteller GDW
AHK-Typ Anhängebock
AHK-Variante mit 2-Loch-Flanschkugel
Einbauzeit 1) 2,0 h
Stützlast 100 kg
Anhängelast 2.200 kg
D-Wert 13,60 kN
Prüfzeichen E6*94/20*0127*01
Eintragung in Fahrzeugpapiere notwendig Nein
Stoßstangenbearbeitung notwendig Nein
Stoßstangenabdeckung im Lieferumfang Nein
Abbau der Stoßstange notwendig Nein
Steckdosenhalter abklappbar Nein
Elektrosatz enthalten Nein
Fahrradträger geeignet Ja
Wechselsystem geeignet Nein
Gewicht 24,66 kg

1) Die angegebenen Montagezeiten bei Anhängerkupplungen und Elektrosätzen beziehen sich ausschließlich auf den eigentlichen An- bzw. den Einbau des jeweiligen Produktes. Erforderliche Zuarbeiten wie z.B. die Entfernung der Stoßstange können von Fahrzeug zu Fahrzeug stark variieren und sind daher in unserer Zeitangabe nicht mit berücksichtigt.

Besonderheiten
  • wenn ein zusätzliches Trittbrett aus Metall (über gesamte Fahrzeugbreite) vorhanden ist, kann dies nach Anbau der Anhängerkupplung nicht mehr verwendet werden
  • um bei 3,5 t bis 4,6 t Modellen eine Anhängelast von 2800 kg bzw. 3000 kg zu erhalten, können Sie sich mit Ihrem Mercedes-Händler in Verbindung setzen
für Fzg. mit zul. Gesamtgewicht 2.8, 3, 3.5 t
Anhängevorrichtung für Fahrzeuge mit integr.Trittstufe im Stoßfänger
Radstand 3000 mm
Datenblatt Anhängerkupplungen
Hersteller GDW
AHK-Typ Anhängebock
AHK-Variante mit 2-Loch-Flanschkugel
Einbauzeit 1) 2,0 h
Stützlast 100 kg
Anhängelast 2.200 kg
D-Wert 13,60 kN
Prüfzeichen E6*94/20*0127*01
Eintragung in Fahrzeugpapiere notwendig Nein
Stoßstangenbearbeitung notwendig Nein
Stoßstangenabdeckung im Lieferumfang Nein
Abbau der Stoßstange notwendig Nein
Steckdosenhalter abklappbar Nein
Elektrosatz enthalten Nein
Fahrradträger geeignet Ja
Wechselsystem geeignet Nein
Gewicht 24,66 kg

1) Die angegebenen Montagezeiten bei Anhängerkupplungen und Elektrosätzen beziehen sich ausschließlich auf den eigentlichen An- bzw. den Einbau des jeweiligen Produktes. Erforderliche Zuarbeiten wie z.B. die Entfernung der Stoßstange können von Fahrzeug zu Fahrzeug stark variieren und sind daher in unserer Zeitangabe nicht mit berücksichtigt.


Produktdetails

Passend für Ihren MERCEDES-BENZ SPRINTER 3-t Kasten wird der 2-Loch Anhängebock von GDW geliefert. Die spezielle Zugvorrichtung von GDW aus Anhängerblock mit 2-Loch Flanschkugel 50T ist für den ständigen Anhängerbetrieb an Ihrem MERCEDES-BENZ SPRINTER 3-t Kasten optimal geeignet.

Eine Anhängelast von maximal 2200 kg sowie eine Stützlast von 100 kg zeichnen diese Anhängerkupplung aus. Der maximale D-Wert liegt laut GDW bei 13.6 kN.

Bei der Montage der Anhängerkupplung muss der Stossfänger nicht bearbeitet werden.

In unserer Kategorie „Fahrradträger“, finden Sie auch für Ihre MERCEDES-BENZ SPRINTER 3-t Kasten Anhängerkupplung passende Transportlösungen.

Die bestellte Ware enthält eine umfangreiche Montageanleitung von GDW. Um diese Anhängerkupplung wetterfest zu machen und Rost vorzubeugen, wurde sie tauchlackiert. Beim Verfahren der Tauchlackierung wird die AHK in einen speziellen und unempfindlichen Lack eingetaucht.

Hinweise und Vorschriften des Herstellers bezüglich der Nachrüstung von Anhängerkupplungen sind im Fahrzeughandbuch nachzulesen. Zurückfahren kann erschwert werden, wenn der 2-Loch Anhängebock im Erfassungsraum der Einparkhilfe liegt und die Sensoren ihn als Widerstand erkennen.

zum Seitenanfang scrollen

passendes Zubehör für GDW Anhängebock (1)

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt zur benutzerfreundlichen Gestaltung des Internetauftritts und optimalen Abstimmung auf Ihre Bedürfnisse, zur Durchführung von Reichweitenmessungen, zur Auswertung von Websitebesuchen zu Marketing- und Optimierungszwecken sowie um passende Inhalte und Werbung einzublenden. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Hinweis ausblenden