137.000 Produkte immer auf Lager

Produkte für Pannen und Erste-Hilfe bei Rameder

Abschleppen leicht gemacht!

Meldung vom 24.02.2017 um 13:54 Uhr

Unfälle und technische Schäden im Straßenverkehr lassen sich leider nicht immer verhindern. Um aber wenigstens auf den Notfall vorbereitet zu sein, empfiehlt es sich ein paar nützliche Hilfsmittel immer im Fahrzeug mitzuführen. Für den Pannenfall ist beispielsweise oft ein Abschleppseil die Rettung. Mit einer maximalen Zuglast von 3500 kg und einer roten Sicherheitsfahne ausgestattet bietet Rameder ein hochwertiges Abschleppseil für günstige 11,99 Euro. Eine Auswahl weiterer nützlicher Produkte gibt es bei Rameder unter www.kupplung.de in der Kategorie Sicherheitsbedarf.

Im Falle einer Panne oder eines Unfalls sind einige Dinge zu beachten. An erster Stelle sollte immer der Eigenschutz stehen. Seit dem 1. Juli 2014 gilt in Deutschland deshalb die Warnwestenpflicht, d.h. jeder Pkw sollte mindestens eine Sicherheitsweste an Bord haben. Im europäischen Ausland sind die Regelungen unterschiedlich. Aber auch ohne Zwang sollte im Falle eines Unfalls oder beim Verlassen des Fahrzeugs im Straßenverkehr stets eine Warnweste getragen werden, um von anderen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen werden zu können.

Nützlich und vorgeschrieben ist auch das Warndreieck, damit nachfolgende Fahrzeuge bereits frühzeitig auf eventuelle Gefahrenstellen aufmerksam werden. Laut ADAC sollte das Warndreieck rund 200 Meter vor der Unfall- oder Pannenstelle aufgestellt werden. In Deutschland entspricht dies vier Leitpfosten, da diese in der Regel 50 Meter voneinander entfernt aufgestellt sind. Falls es nach seinem Einsatz am Ort des Geschehens vergessen wird, kann ein neues Warndreieck natürlich kostengünstig bei Rameder bestellt werden.

Ebenfalls vorgeschrieben ist das Mitführen eines Verbandskastens, bei dem immer auf das Mindesthaltbarkeitsdatum geachtet werden muss. Je nach Bedarf bietet Rameder hier verschiedene Produkte an. Diese und weitere Artikel sind im Rameder-Shop ebenfalls in der Kategorie Sicherheitsbedarf zu finden.

Downloadbereich

Downloaden Sie unsere Pressemitteilung in den Sprachen deutsch und englisch inklusive aller zugehörigen Bilder.

jetzt downloaden (14,4 MB)


Pressekontakt

Rameder Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH IKmedia GmbH
Jens Waldmann Oliver Schielein, Andreas Hempfling
Am Eichberg Flauer 1 Friedenstraße 33
07338 Leutenberg OT Munschwitz • Deutschland 90571 Schwaig bei Nürnberg • Deutschland
Telefon +49 36734 35 750 • Fax +49 36734 35 753 Telefon +49 911 570320 0 • Fax +49 911 570320 69

j.waldmann@kupplung.de

ah@ikmedia.de


Besuchen Sie uns auch bei:

Facebook Linkedin Twitter Youtube Xing Pinterest Instagram Google+ tumblr

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt zur benutzerfreundlichen Gestaltung des Internetauftritts und optimalen Abstimmung auf Ihre Bedürfnisse, zur Durchführung von Reichweitenmessungen, zur Auswertung von Websitebesuchen zu Marketing- und Optimierungszwecken sowie um passende Inhalte und Werbung einzublenden. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Hinweis ausblenden