137.000 Produkte immer auf Lager

Outsourcing an Rameder Montagepoints – lukrative Margen bei Arbeitsleistung und Teilen

Anhängerkupplungen als attraktives Zusatzgeschäft für Werkstätten

Meldung vom 15.04.2019 um 11:03 Uhr

Rameder bietet eine interessante Outsourcing-Option an, wie Werkstätten ihre Umsätze mit Anhängerkupplungen selbst in auslastungsstarken Zeiten steigern können. Dank der firmeneigenen Montagepoints, die es in vielen deutschen Regionen gibt, sind hierfür weder zusätzliches Personal noch Equipment nötig. Rameder ist mit www.kupplung.de Deutschlands führender Anbieter für Anhängerkupplungen und auch etablierter Partner der Werkstätten. Dabei können Montagedienstleistungen auch komplett an die Rameder Montagepoints outgesourct werden. Das macht durchaus Sinn: Denn moderne Bus-Systeme und die Freischalt-Problematik komplizieren den Anschluss der Anhängerkupplungs-Elektrosätze heute nämlich erheblich und erfordern eine spezielle Werkstattausrüstung.

Rameder hat bereits 2016 damit begonnen, in deutschen Städten so genannte Montagepoints einzurichten. Heute, drei Jahre später, umfasst das Netz bereits 17 Betriebe, die über ganz Deutschland verteilt sind. Dabei handelt es sich um unternehmenseigene Spezial-Werkstätten, die nonstop Anhängerkupplungen montieren. Diesen Service können nicht nur Privatpersonen, sondern auch Firmen in Anspruch nehmen, die von rabattierten Preisen profitieren. Routine und Know-how bewirken besonders schnelle Durchlaufzeiten bei qualitativ überzeugender Ausführung. Denn als Europas größter Anbieter von Anhängerkupplungen und Transportzubehör kennt Rameder das Metier so gut wie kein anderes Unternehmen. Sämtliche Besonderheiten der unterschiedlichen Anhängerkupplungsmodelle und der infrage kommenden Fahrzeuge sind den Profis bekannt.

Die jeweilige Werkstatt tritt bei diesem Business-Modell lediglich als Vermittler auf und kümmert sich nach dem Verkauf der jeweiligen Leistung um die Verbringung der Kundenfahrzeuge. Da die Anhängerkupplungen nicht selbst angeliefert werden müssen, sondern direkt in den nächstgelegenen Montagepoint bestellt werden können, wird die Logistik weiter vereinfacht. Insgesamt können Werkstätten durch die Vermittlung von Rameder-Produkten und entsprechender Montageleistungen gleich doppelt profitieren, da sowohl beim Teileverkauf als auch der Montageleistung genug Luft für lukrative Margen bleibt.

Downloadbereich

Downloaden Sie unsere Pressemitteilung in den Sprachen deutsch und englisch inklusive aller zugehörigen Bilder.

jetzt downloaden (20,6 MB)


Pressekontakt

Rameder Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH IKmedia GmbH
Jens Waldmann Oliver Schielein, Andreas Hempfling
Am Eichberg Flauer 1 Friedenstraße 33
07338 Leutenberg OT Munschwitz • Deutschland 90571 Schwaig bei Nürnberg • Deutschland
Telefon +49 36734 35 750 • Fax +49 36734 35 753 Telefon +49 911 570320 0 • Fax +49 911 570320 69

j.waldmann@kupplung.de

ah@ikmedia.de


Besuchen Sie uns auch bei:

Facebook Linkedin Twitter Youtube Xing Pinterest Instagram tumblr

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt zur benutzerfreundlichen Gestaltung des Internetauftritts und optimalen Abstimmung auf Ihre Bedürfnisse, zur Durchführung von Reichweitenmessungen, zur Auswertung von Websitebesuchen zu Marketing- und Optimierungszwecken sowie um passende Inhalte und Werbung einzublenden. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Hinweis ausblenden