Menu

Meldung vom 05.04.2018 um 11:42 Uhr

Rameder präsentiert druckfrischen Katalog rund um Anhängerkupplungen und Kfz-Zubehör

Der läuft auf jeder Hardware
Egal ob Verkaufstresen, Werkstattboden oder ölverschmierte Hände – der neue Rameder-Katalog läuft auf jeder beliebigen Hardwareplattform. Und das ist längst nicht der einzige Grund, warum Europas größter Anbieter von Anhängerkupplungen und Transportlösungen fürs Auto auch 2018 auf eine gedruckte Warenübersicht setzt, die das große Sortiment übersichtlich abbildet und jederzeit als Nachschlagewerk dient. „Wer glaubt, dass gedruckte Kataloge ein Relikt aus der ,analogen Vergangenheit‘ sind, unterschätzt deren Potenzial“, erläutert Marketingleiter Jens Waldmann. Rameder setzt dabei natürlich auf eine mehrgleisige Strategie und bietet natürlich neben dem gedruckten Katalog auch eine tagesaktuelle Onlineübersicht an sowie eine Anbindung an das Teilemanagement-System TecDoc und nicht zuletzt eine telefonische Bestellhotline. „Jeder dieser Kanäle hat seine individuellen Vorteile“, so Waldmann.

Gerade in kleinen Werkstätten hängt das Team aber eben nicht permanent am Computer oder am Hörer, so dass ein gedruckter Katalog vielfältige Zusatz-Optionen bietet. Möchte man sich Notizen machen, einen Merkzettel einkleben, einem Kunden nur schnell mal etwas zeigen, mühelos hin- und herblättern oder mit schmutzigen Händen direkt am Fahrzeug ein Produkt heraussuchen, ist das gedruckte Werk unschlagbar. Häufig dient der Katalog auch als Bindeglied zum Online-Shop unter www.kupplung.de, wo dann der eigentliche Bestellvorgang ausgelöst wird.

Denn trotz aller Vorteile einer digitalen Vertriebsplattform bieten eben auch Kataloge eine hervorragende Übersicht und sind nicht selten das Mittel der Wahl, wenn Fachleute ein passendes Produkt suchen. Mit über 20 Jahren Erfahrung im Vertrieb von Anhängerkupplungen und Kfz-Transportzubehör sowie einem kontinuierlichen Wachstum konnte Rameder eine Vielzahl von Erfahrungswerten sammeln, um Gewerbe-Kunden einen möglichst reibungslosen Einkauf zu garantieren.

Der Katalog ist nach Zusendung eines gewerblichen Nachweises per E-Mail, Fax oder Post erhältlich.

Pressemitteilung downloaden (1,4 MB)


Pressekontakt

Rameder Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH
Jens Waldmann
Am Eichberg Flauer 1
07338 Leutenberg OT Munschwitz • Deutschland

Telefon +49 (0) 36734 35 750
Fax +49 (0) 36734 35 753
j.waldmann@kupplung.de
IKmedia GmbH
Oliver Schielein, Andreas Hempfling
Friedenstraße 33
90571 Schwaig bei Nürnberg • Deutschland

Telefon +49 (0) 911 570320 0
Fax +49 (0) 911 570320 69
ah@ikmedia.de

Besuchen Sie uns auch auf:

Facebook Linkedin Twitter Youtube Xing Pinterest Instagram tumblr