137.000 Produkte immer auf Lager

Rameder bietet für Fahrzeug-Pools attraktive Pakete rund um die Anhängerkupplung

Dieser Flottenrabatt hat einen „Haken“

Meldung vom 25.04.2018 um 11:03 Uhr

„Schlepper“ sind nicht nur für die Handelsmarine wichtig, sondern auch eine Bereicherung für automobile Flotten. Denn mit einer Anhängerkupplung ausgerüstete PKW und Transporter ziehen jede Menge weg und bieten ganz neue Einsatzmöglichkeiten. Rameder, mit www.kupplung.de Europas führender Anbieter für Anhängerkupplungen und PKW-Transportlösungen, hat deshalb für Flotten ein attraktives Nachrüst-Paket mit allen Leistungen aus einer Hand geschnürt. Dieses umfasst sowohl vergünstigte Preise für die Komponenten als auch attraktive Konditionen beim Einbau. Letzterer kann in einem von bundesweit zwölf Rameder Montagepoints erfolgen oder wird von einen mobilen Service erledigt. Eingeholt werden können die neuen Flotten-Angebote über folgenden Link: www.kupplung.de/kundenservice/anfrage-flottenfahrzeuge.html

Der mögliche Rabatt hängt vom Umfang des jeweiligen Auftrages ab und liegt im Durchschnitt bei rund 15 %. Das zugehörige Rechenbeispiel dürfte Fuhrparkmanager sofort begeistern. Werden zum Beispiel 20 VW Passat der aktuellen Generation 3G5 in einem Rameder Montagepoint mit einer abnehmbaren Anhängerkupplung von Westfalia nachgerüstet, beläuft sich der Flottenrabatt auf 2.139 € oder 15 %. Somit beträgt der neue Preis 12.121 € statt regulär 14.260 €. Wird alternativ eine starre Anhängerkupplung von Bosal verbaut, liegen die Gesamtkosten bei 9.911 € statt 11.660 €. Die Ersparnis beträgt 1.749 € oder ebenfalls 15 %.

Ein Gewinn und Anreiz ist der praktische Haken auch für Mitarbeiter, die das jeweilige Fahrzeug privat nutzen dürfen. So kann man schließlich locker mal einen Caravan ziehen oder einen Fahrradträger auf dem Kugelkopf befestigen. Das Beste daran: Nachrüstlösungen werden nicht von der 1-%-Regelung bei Dienstwagen erfasst und sind somit steuerlich günstiger. Der Fuhrparkleiter darf sich ebenfalls noch ein zweites Mal freuen: Denn in der Regel ist die nachträgliche Montage einer Anhängerkupplung über Rameder preiswerter als ab Werk. Und das bei gleichwertiger Spitzenqualität: Deshalb gewährt das Unternehmen Flottenbetreibern eine lebenslage Garantie auf Einbau und Material. Rameder besitzt eine enorme Erfahrung und versendet rund eine Viertelmillion Marken-Anhängerkupplungen pro Jahr. 5.000 davon werden in den eigenen Einbaustationen verbaut. In puncto Auswahl ist Rameder ebenfalls konkurrenzlos: Im umfangreichen Lager in der Nähe des Thüringer Meers werden permanent 169.000 Produkte vorgehalten. Flottenbetreiber sind somit gut beraten, einen baldigen Werftaufenthalt bei Rameder einzuplanen.

Downloadbereich

Downloaden Sie unsere Pressemitteilung in den Sprachen deutsch und englisch inklusive aller zugehörigen Bilder.

jetzt downloaden (2,8 MB)


Pressekontakt

Rameder Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH IKmedia GmbH
Jens Waldmann Oliver Schielein, Andreas Hempfling
Am Eichberg Flauer 1 Friedenstraße 33
07338 Leutenberg OT Munschwitz • Deutschland 90571 Schwaig bei Nürnberg • Deutschland
Telefon +49 36734 35 750 • Fax +49 36734 35 753 Telefon +49 911 570320 0 • Fax +49 911 570320 69

j.waldmann@kupplung.de

ah@ikmedia.de


Besuchen Sie uns auch bei:

Facebook Linkedin Twitter Youtube Xing Pinterest Instagram tumblr

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt zur benutzerfreundlichen Gestaltung des Internetauftritts und optimalen Abstimmung auf Ihre Bedürfnisse, zur Durchführung von Reichweitenmessungen, zur Auswertung von Websitebesuchen zu Marketing- und Optimierungszwecken sowie um passende Inhalte und Werbung einzublenden. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Hinweis ausblenden