Bitte beachten: Aufgrund der derzeit hohen Nachfrage verzögert sich die Auslieferung der Ware um voraussichtlich 2-3 Werktage. Wir danken Ihnen für ihre Geduld und Rücksicht.
  • riesiges Produktsortiment
  • deutschlandweite Montage
  • 1 MIO zufriedene Kunden
Menu

Meldung vom 09.12.2019 um 11:03 Uhr

Rameder gibt Tipps zum Thema Caravan und Stromversorgung

Elektrosätze für Anhängerkupplungen
Ohne Strom nix los: Egal ob Kühlschrank oder pumpengesteuerte Toilettenspülung, Ausstattungen dieser Art eines Wohnwagens sind auf elektrische Energie angewiesen. Während neue Caravans normalerweise über alle verschiedenen elektrischen Anschlussmöglichkeiten verfügen, ist dies bei Neuwagen mit Anhängerkupplungen ab Werk nicht immer der Fall. Da kann es passieren, dass der Kühlschrank im Wohnwagen über Nacht die Autobatterie entlädt und der Motor am nächsten Morgen nicht mehr startet. Damit der Campingplatz nicht erzwungenermaßen zum dauerhaften Wohnort wird, bietet Rameder im Online-Shop unter www.kupplung.de 13-polige Elektrosätze an, die entsprechend erweitert werden können.

Kabelsätze ohne Erweiterungsmöglichkeit sind für Fans von Caravans ein echtes Ärgernis. Gebrauchtwagenhändler, die den Kunden gleichzeitig eine Anhängerkupplung verkaufen, lassen häufig billige Universal-Kabelsätze verbauen. Und auch die Elektrosätze bei Neuwagen mit Anhängerkupplung ab Werk sind für gewöhnlich ohne Erweiterungsmöglichkeit. Somit können die Funktionen Dauerstrom („Dauerplus“, Kontakt 9) und Ladeleitung (Kontakt 10) nicht genutzt werden. Beide werden aber benötigt, um im Wohnwagen elektrische Geräte zu betreiben. Mit Dauerstrom der Autobatterie werden beispielsweise die Beleuchtung und die Wasserpumpe im Caravan versorgt. Da normalerweise das Licht nicht dauerhaft an ist und Wasser nicht ständig gebraucht wird, ist der Anschluss über Dauerstrom unproblematisch. Anders sieht es bei einem Kühlschrank aus – Tag und Nacht in Betrieb würde dieser die Autobatterie entladen. Jetzt kommt die Ladeleitung ins Spiel: Sie wird nur dann unter Strom gesetzt, wenn der Motor läuft. Die Ladeleitung lädt eine Anhängerbatterie, welche wiederum die Energie für den Kühlschrank bereitstellt.

Rameder, Europas Marktführer bei Anhängerkupplungen und Kfz-Transportzubehör, hat fahrzeugspezifische 13-polige Elektrosätze im Angebot, die sich mit einem ebenfalls im Onlineshop erhältlichen Universal-Erweiterungssatz mit Dauerstrom und Ladeleitung inklusive Abschaltrelais ausstatten lassen. So bleibt kein Camper auf der Strecke und der Genuss eines gekühlten Getränks ist auch gesichert.

Pressemitteilung downloaden (15,2 MB)


Pressekontakt

Rameder Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH
Jens Waldmann
Am Eichberg Flauer 1
07338 Leutenberg OT Munschwitz • Deutschland

Telefon +49 (0) 36734 35 750
Fax +49 (0) 36734 35 753
j.waldmann@kupplung.de
IKmedia GmbH
Oliver Schielein, Andreas Hempfling
Friedenstraße 33
90571 Schwaig bei Nürnberg • Deutschland

Telefon +49 (0) 911 570320 0
Fax +49 (0) 911 570320 69
ah@ikmedia.de

Besuchen Sie uns auch auf:

Facebook Linkedin Twitter Youtube Xing Pinterest Instagram tumblr