137.000 Produkte immer auf Lager

Die Rameder-Kfz-Techniker beraten Werkstattprofis und Laien rund um Anhängerkupplungen

Jeder den der Haken quält, ganz einfach diese Nummer wählt!

Meldung vom 08.03.2018 um 12:32 Uhr

Die Frage nach dem Sinn des Lebens kann auch die Rameder-Servicehotline nicht beantworten. Doch dafür weiß man dort viel praktischeren Rat. Zumindest, solange es um Anhängerkupplungen, Dachboxen und Transportzubehör geht. Welchen Fahrradträger kann ich bei einem Alu-Kugelkopf verwenden? Was ist zu tun, wenn das Steuergerät meines Elektrosatzes brummt? Welcher Abstand von Kugelstange zu Stoßfänger ist erforderlich? Diese und viele weitere häufig diskutierte Fragen beweisen, wie komplex dieses vermeintlich einfache Thema doch ist. Angst muss man dennoch nicht haben, denn die 036 473-35 350 weiß fast immer eine Lösung. Dort nimmt kein externes Call-Center die Anrufe entgegen, sondern gut geschulte eigene Mitarbeiter, die sich perfekt mit der Thematik auskennen. Für besonders knifflige Fragen stehen zudem ausgebildete Kfz-Techniker parat, die jede Menge Einbauerfahrung besitzen und mit den unterschiedlichsten Problemen in Theorie und Praxis vertraut sind.

„Zu den Anrufern gehören bei weitem nicht nur Endkunden – auch erfahrene Werkstattleute klingeln regelmäßig durch“, erläutert Jens Waldmann, Marketingleiter bei Rameder. Denn in zahlreichen Betrieben gehört der Einbau einer Anhängerkupplung eben nicht unbedingt zum Alltagsgeschäft oder es handelt sich um Fahrzeuge mit technischen Besonderheiten. Der mechanische Teil ist dabei gar nicht das Schwierigste, meist geht es um die Elektrik. Denn bei modernen Fahrzeugen muss der Anhängerbetrieb oft erst im Bordsystem freigeschaltet werden und die Verkabelung mit dem CAN-Bus harmonieren, damit alles korrekt angesteuert wird.

Die freudlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten auch den telefonischen Bestellvorgang mit Rat und Tat. So informieren sie die Kunden etwa, welche Maße und Gewichte es beim Einsatz von Fahrradträgen zu beachten gilt oder wie es mit den Eintragungsvorschriften aussieht. Bei tausenden von verschiedenen Anhängerkupplungen gibt es zudem auch den einen oder anderen Sonderfall, bei dem spezielle Punkte zu beachten sind. Als Marktführer im Bereich Anhängerkupplungen verfügt Rameder aber natürlich auch hier über die passenden Daten und Informationen.

Sollte die Hotline gar nicht weiterhelfen können oder ist eine persönliche Begutachtung nötig, helfen auch die Rameder Montagepoints weiter. Mittlerweile gibt es bereits dreizehn dieser spezialisierten Einbauwerkstätten, die über das ganze Bundesgebiet verteilt sind. Natürlich können Privatkunden und Werkstätten den Einbau auch von Anfang an zum günstigen Festpreis an einen Rameder Montagepoint in ihrer Nähe outsourcen.

Downloadbereich

Downloaden Sie unsere Pressemitteilung in den Sprachen deutsch und englisch inklusive aller zugehörigen Bilder.

jetzt downloaden (4,7 MB)


Pressekontakt

Rameder Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH IKmedia GmbH
Jens Waldmann Oliver Schielein, Andreas Hempfling
Am Eichberg Flauer 1 Friedenstraße 33
07338 Leutenberg OT Munschwitz • Deutschland 90571 Schwaig bei Nürnberg • Deutschland
Telefon +49 36734 35 750 • Fax +49 36734 35 753 Telefon +49 911 570320 0 • Fax +49 911 570320 69

j.waldmann@kupplung.de

ah@ikmedia.de


Besuchen Sie uns auch bei:

Facebook Linkedin Twitter Youtube Xing Pinterest Instagram tumblr

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt zur benutzerfreundlichen Gestaltung des Internetauftritts und optimalen Abstimmung auf Ihre Bedürfnisse, zur Durchführung von Reichweitenmessungen, zur Auswertung von Websitebesuchen zu Marketing- und Optimierungszwecken sowie um passende Inhalte und Werbung einzublenden. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Hinweis ausblenden