+++ Jetzt unseren neuen Internetauftritt nutzen und 5% sparen +++

137.000 Produkte immer auf Lager

Der „Mardershocker“ von Rameder schützt Fahrzeug und Tiere

Knabbern verboten!

Meldung vom 30.03.2016 um 11:33 Uhr

Der Ärger ist groß, wenn mal wieder die Marder aus der Nachbarschaft ihr Revier markieren wollten und das zulasten der umliegenden Fahrzeuge geschieht. Doch was tun? Zur Rettung eilt Rameder! Unter www.kupplung.de verspricht der „Mardershocker“ für günstige 41,99 Euro schnelle und einfache Hilfe. Und auch Tierfreunde können beruhigt sein: Den kleinen Beißern geschieht nichts.

Mit dem „Mardershocker“ sind die elektrischen Kabel der Zündanlage und die Kühlwasserschläuche im Auto vor Marderverbiss sicher geschützt. Mittels Befestigungslasche wird das Gerät im unteren Motorraum montiert. Der „Mardershocker“ arbeitet im Ultraschallbereich (Schallfrequenz ca. 22 Khz) und wird von den Nagern als sehr unangenehm empfunden. Das hat zur Folge, dass die Marder den Bereich fluchtartig verlassen, ohne jedoch Verletzungen davon zu tragen. Da der Marder ein Nachttier ist, wird dieser zusätzlich durch die eingebaute ultrahelle 10-mm-LED abgeschreckt. Andere Tiere und Menschen bleiben durch die Funktionen unbelästigt.

Modernste Mikro-Elektronik und Hochfrequenz-Schallgeber verleihen dem Gerät eine sehr gute Betriebssicherheit. Somit arbeitet es im Temperaturbereich zwischen - 40°C bis + 82°C störungsfrei. Bei einer Stromabnahme von nur ca. 20 mA ist zudem die Entladung der Fahrzeugbatterie so gut wie ausgeschlossen. Tipp: Hat der Marder seine Duftmarken bereits hinterlassen, müssen diese unbedingt durch eine gründliche Motorwäsche entfernt werden. Das gilt zusätzlich auch für Stellplatz, Garage, Carport etc. Doch die Mühe lohnt sich! Jetzt auf Rameder setzen und mit dem „Mardershocker“ zukünftige Schädigungen im Motorraum verhindern – das spart Nerven und Geld.

Downloadbereich

Downloaden Sie unsere Pressemitteilung in den Sprachen deutsch und englisch inklusive aller zugehörigen Bilder.

Pressemitteilung downloaden (27,9 MB)


Pressekontakt

Rameder Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH IKmedia GmbH
Jens Waldmann Oliver Schielein, Andreas Hempfling
Am Eichberg Flauer 1 Friedenstraße 33
07338 Leutenberg OT Munschwitz • Deutschland 90571 Schwaig bei Nürnberg • Deutschland
Telefon +49 36734 35 750 • Fax +49 36734 35 753 Telefon +49 911 570320 0 • Fax +49 911 570320 69

j.waldmann@kupplung.de

ah@ikmedia.de


Besuchen Sie uns auch bei:

Facebook Linkedin Twitter Youtube Xing Pinterest Instagram tumblr

Rameder verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du im Online-Shop weiter surfst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Erfahre mehr in den Datenschutzbestimmungen.

OK, ich stimme zu