+++ Jetzt unseren neuen Internetauftritt nutzen und 5% sparen +++

137.000 Produkte immer auf Lager

Rameder spendet Fahrzeugdiagnosesysteme an gemeinnützige Organisationen

Schnelle Fehlersuche für eine gute Sache

Meldung vom 22.02.2016 um 15:17 Uhr

Egal ob Technisches Hilfswerk, DLRG oder Freiwillige Feuerwehren, ein funktionierender Fuhrpark ist Voraussetzung für einen schnellen reibungslosen Einsatz. Aber wenn der Pannenteufel doch einmal zuschlägt, hilft ein digitales Diagnosegerät schnell und unkompliziert bei der Fehlersuche und erspart im Idealfall sogar einen möglicherweise kostspieligen Werkstattbesuch. Aus diesem Grund unterstützt Rameder Vereine oder Verbände mit eigenem Fuhrpark bei ihrer gemeinnützigen Arbeit. Deutschlands führender Anbieter von Transportzubehör spendet ihnen aus seinem umfangreichen Angebot moderne Fahrzeugdiagnosesysteme.

Zur Verfügung stehen für diese Aktion unterschiedliche Modelle. Die Einstiegsvariante, der Rameder DigiTest Basic, zur digitalen Fehlersuche ermöglicht nicht nur einen kompletten Autoscan, sondern erlaubt sogar bei neuesten Fahrzeugen die Codierung für den Anhängerbetrieb. Zudem lassen sich problemlos Fehlercodes lesen und löschen und ein Servicereset durchführen. Der Rameder DigiTest Basic+ ist zusätzlich mit Bluetooth ausgerüstet. In der „Luxusvariante“ (Rameder DigiTest Professional) sorgt ein handlicher Tablet-­PC mit spritzwasser-­, staub-­ und schlaggeschütztem Gehäuse für ein noch unabhängigeres Arbeiten.

Jede gemeinnützige Organisation, die Spendenquittungen ausstellen darf, kann sich schriftlich oder per E-­Mail bei Rameder (Rameder Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH;; Am Eichberg Flauer 1;; 07338 Leutenberg / OT Munschwitz;; E-­Mail: info@kupplung.de) um die Spende eines oder mehrerer der genannten Diagnosegeräte bewerben. Die Vergabe erfolgt dann nach Datumseingang der Anfrage.


Downloadbereich

Downloaden Sie unsere Pressemitteilung in den Sprachen deutsch und englisch inklusive aller zugehörigen Bilder.

Pressemitteilung downloaden (34,2 MB)


Pressekontakt

Rameder Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH IKmedia GmbH
Jens Waldmann Oliver Schielein, Andreas Hempfling
Am Eichberg Flauer 1 Friedenstraße 33
07338 Leutenberg OT Munschwitz • Deutschland 90571 Schwaig bei Nürnberg • Deutschland
Telefon +49 36734 35 750 • Fax +49 36734 35 753 Telefon +49 911 570320 0 • Fax +49 911 570320 69

j.waldmann@kupplung.de

ah@ikmedia.de


Besuchen Sie uns auch bei:

Facebook Linkedin Twitter Youtube Xing Pinterest Instagram tumblr

Rameder verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du im Online-Shop weiter surfst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Erfahre mehr in den Datenschutzbestimmungen.

OK, ich stimme zu