137.000 Produkte immer auf Lager

Rameder hat die Top-Fahrradträger aus dem aktuellen ADAC-Test

Der Leistungsträger von Thule

Meldung vom 09.06.2009 um 10:42 Uhr

Wenn der ADAC Autozubehör in die Mangel nimmt, wird Blendwerk gnadenlos ?zusammengefaltet?. Dieses Mal mussten sich insgesamt acht Fahrradträger für die Anhängerkupplung und sechs zur Dachmontage beweisen. Das umfangreiche Test-Programm umfasste die Bewertung von Komfortmerkmalen genauso, wie die Eigenschaften im Fahrbetrieb: Unter anderem simulierten die Qualitäts- und Sicherheitsprüfer des Autoclubs eine Vollbremsung aus 100 km/h und schickten die Kandidaten durch einen Ausweichparcours. Eine Paradedisziplin für Thule aus Schweden, dem Heimatland des Elchtests, die mit dem EuroClassic G5 909 und dem FreeRide 530 nicht nur in dieser Disziplin überzeugten. Beide erzielten die beste in dem Test vergebene Note ?Gut? und sind natürlich bei Rameder unter www.kupplung.de erhältlich ? natürlich etwas günstiger als die Listenpreise laut ADAC.

Kupplungsträger Thule EuroClassic G5 909

Der Träger für die Anhängerkupplung ist ein optimaler Familienbegleiter, nimmt er doch drei Fahrräder auf und erlaubt mit einem Nachrüstsatz sogar einen vierten Stellplatz. Die robuste Verarbeitung für die bei den Kupplungsträgern die Bestnote von 1,3 vergeben wurde, erlaubt eine Zuladung von bis zu 60 Kilo. Dennoch ist der EuroClassic äußerst ?beweglich? und verfügt über einen patentierten Klappmechanismus, so dass die Heckklappe ohne mühsames Abladen geöffnet werden kann. Im Kapitel ?Zugang zum Kofferraum? erzielte der Thule-Träger deshalb genauso einen Bestwert wie bei ?Montage & Handhabung? sowie ?Beladen und Befestigen der Räder?. Als vorbildlich gilt zudem die Bedienungsanleitung. Ein weiteres Highlight des bei Rameder nur 525 Euro kostenden Modells ist der praktische Schnellverschluss, über den sich der Träger in Windeseile zusammenklappen und platzsparend verstauen lässt.

Dachträger Thule FreeRide 530

Bei den Dachträgern verwies der Testsieger FreeRide 530 von Thule, Gesamtnote 1,54, jedwede Konkurrenz auf die Plätze. Mit einem günstigen Rameder-Preis von nur 54,99 Euro bietet das Modell eine ebenso günstige wie sichere Basis zur Sicherung eines Fahrrads. Dank Schnellspannverschluss ist das Bike in Nullkommanichts an Bord und schon kann es zu einer spontanen Tour losgehen. Wieder einmal zeigte sich Thule in den Kapiteln Verarbeitung, Montage, Sicherheit und Beladung stark. Die Topnote von 1,0 gab es zudem für den Diebstahlschutz des abschließbaren Trägers. Wie der EuroClassic lässt er sich bei Nichtgebrauch zudem platzsparend zusammenklappen.


Pressekontakt

Rameder Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH IKmedia GmbH
Jens Waldmann Oliver Schielein, Andreas Hempfling
Am Eichberg Flauer 1 Friedenstraße 33
07338 Leutenberg OT Munschwitz • Deutschland 90571 Schwaig bei Nürnberg • Deutschland
Telefon +49 36734 35 750 • Fax +49 36734 35 753 Telefon +49 911 570320 0 • Fax +49 911 570320 69

j.waldmann@kupplung.de

ah@ikmedia.de


Besuchen Sie uns auch bei:

Facebook Linkedin Twitter Youtube Xing Pinterest Instagram tumblr

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt zur benutzerfreundlichen Gestaltung des Internetauftritts und optimalen Abstimmung auf Ihre Bedürfnisse, zur Durchführung von Reichweitenmessungen, zur Auswertung von Websitebesuchen zu Marketing- und Optimierungszwecken sowie um passende Inhalte und Werbung einzublenden. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Hinweis ausblenden