+++ Jetzt unseren neuen Internetauftritt nutzen und 5% sparen +++

137.000 Produkte immer auf Lager

Jenaer Fußballtradition jetzt mit passendem Outfit

Meldung vom 25.06.2007 um 11:21 Uhr

FCC Hauptsponsor rameder. engagiert sich jetzt auch für Jenas Traditionself. Der FC Carl Zeiss Jena gehört zu den deutschen Fußballclubs, die mit Recht von sich behaupten können, ein Traditionsverein zu sein.

Maßgeblichen Anteil daran haben all jene Zeiss-Kicker, die in den 60-er, aber vor allem 70-er und 80-er Jahren so manchem europäischen Großverein das Fürchten lehrten. Ob Ajax Amsterdam, Real Madrid, AS Rom oder Benfica Lissabon (um nur einige wenige zu nennen), sie alle spielten im EAS vor und fuhren geschlagen wieder heim. Die Namen derer, die dazu beitrugen, dass der Name des Jenaer Fußballclubs noch heute einen ehrfürchtigen Klang in Fußball-Europa hat, lassen noch immer jeden Fußballkenner mit der Zunge schnalzen.

Und auch bewundern kann man die Helden von einst noch regelmäßig. Die Traditionself des FCC ist ein gern gesehener und gebuchter Gast bei Vereinsjubiläen, Traditionsturnieren und sonstigen Fußballevents, v. a. zwischen Ostsee und Erzgebirge. Noch immer begeistern dann die Auftritte der Werner, Irmscher, Vogel, Weise, Schnuphase, Stange, Stein, Scheitler, Göhr oder Meixner alte und neue Fans des Jenaer Fußballs, dürfte es doch kaum eine Traditionsmannschaft geben, die in Summe mehr Länder- oder EC-Spiele auf den Rasen bringt.

"Auch die Traditions-Elf des FC Carl Zeiss ist ein wichtiger Botschafter des Vereins und prägt dessen Image." meint dazu Tobias Rameder, Chef des Hauptsponsors der Jenaer Zweitliga- Kicker und führt weiter aus: "Daher haben wir uns entschieden, unser Engagement für den Jenaer Fußball auch auf dieses Team auszudehnen. Anknüpfend an ihre großen Europa-Cup- Auftritte statten wir die Truppe zunächst standesgemäß mit den blau-weiß-quergestreiften Traditionstrikots des FCC aus."

Die Übergabe der Trikots soll im Rahmen der diesjährigen Saisoneröffnung am 01.07. im EAS erfolgen. Für alle traditionsbewussten Anhänger des FCC gibt es von da an noch ein besonderes Bonbon: Die Traditionstrikots ergänzen das Sortiment des Fan-Shops und können käuflich erworben werden.


Pressekontakt

Rameder Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH IKmedia GmbH
Jens Waldmann Oliver Schielein, Andreas Hempfling
Am Eichberg Flauer 1 Friedenstraße 33
07338 Leutenberg OT Munschwitz • Deutschland 90571 Schwaig bei Nürnberg • Deutschland
Telefon +49 36734 35 750 • Fax +49 36734 35 753 Telefon +49 911 570320 0 • Fax +49 911 570320 69

j.waldmann@kupplung.de

ah@ikmedia.de


Besuchen Sie uns auch bei:

Facebook Linkedin Twitter Youtube Xing Pinterest Instagram tumblr

Rameder verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du im Online-Shop weiter surfst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Erfahre mehr in den Datenschutzbestimmungen.

OK, ich stimme zu