137.000 Produkte immer auf Lager

Anhängerkupplung für Mercedes CLK nachrüsten

C für „Coupé“, L für „leicht“ und K für „kurz“: 1997 rollte der erste Mercedes CLK über den Asphalt, zunächst als Coupé und ein Jahr später auch als Cabriolet der oberen Mittelklasse. Eine zweite Modellgeneration folgte 2002, zunächst abermals als Coupé und ein Jahr später als Cabrio. Im Jahr 2009 löste die Mercedes-Baureihe 207 in Form eines E-Klasse-Coupés und -Cabriolets den Mercedes CLK ab. Eine Kombi-Variante war nicht erhältlich – der Stauraum in den Mercedes CLK-Modellen ist deshalb naturgemäß begrenzt. Je nach Modell hat der Kofferraum ein Volumen von maximal 435 Litern.

Trotz der nicht gerade üppigen Ladekapazitäten ist ein Transport großer und sperriger Lasten durchaus möglich. Viele Mercedes CLK-Modelle lassen sich unkompliziert mit einer Anhängerkupplung nachrüsten. Bei RAMEDER finden Sie passende Bausätze zum garantierten Bestpreis und bestellen sie bequem online. Wählen Sie einfach Ihr Fahrzeugmodell sowie die Motorisierung aus und entscheiden Sie sich für eine der verfügbaren Optionen.

Modellübersicht

Generation

Baujahr

Varianten

C 208 1997–2002 Coupé
A 208 1998–2003 Cabrio
C 209 2002–2009 Coupé
A 209 2003–2010 Cabrio

Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeugmodell aus der Liste aus.

Langzeitqualitäten: Die Modelle der Mercedes CLK-Baureihe

Mit ihrer markanten Silhouette und den vier charakteristisch abgerundeten Frontscheinwerfern machten die CLK-Modelle nicht nur optisch einiges her. Auch die Mercedes-typischen inneren Werte stimmen: Je nach Modell wartet der CLK mit bis zu 8 Zylindern auf und bringt bis zu 347 PS auf die Straße. Der unverwüstliche CLK gilt zudem als Liebling der TÜV-Prüfer, denn er überzeugt durch Langzeitqualitäten. Natürlich kann der CLK in puncto Stauraum nicht mit einer Limousine – geschweige denn mit einem Kombi – konkurrieren. Mit einer Anhängerkupplung und einem geeigneten Anhänger gleichen Sie dieses kleine Defizit aber aus. Ist eine AHK nicht ab Werk verbaut, bekommen Sie ein passendes Modell bei uns.


Welche Anhängerkupplung für den Mercedes CLK?

AHK-Systeme gibt es in drei Varianten, die sich jeweils für unterschiedliche Ansprüche eignen. Die Bandbreite reicht vom einfachen, robusten und günstigen Modell bis zu flexiblen Lösungen. Wählen Sie nach Ihrem Bedarf die passende Variante aus. Nachfolgend ein kurzer Überblick:

Starre Anhängerkupplung

Immer da, wenn Sie sie brauchen. Einfach, solide und verlässlich. Eine starre AHK ist eine exzellente und preisgünstige Lösung, wenn Sie häufig oder dauerhaft einen Anhänger ziehen. Ist dies nur sporadisch der Fall, sollten Sie sich nicht daran stören, dass Kugelkopf und Kugelhals der AHK auch dann sichtbar bleiben, wenn Sie keinen Anhänger ziehen. Beide Komponenten sind fest mit der Querstange verbunden und lassen sich nicht abnehmen. Sie sind dauerhaft in Betriebsposition und somit ohne Zeitverlust einsatzbereit. Beim Einparken müssen Sie aber daran denken, dass die AHK Ihr Fahrzeug entsprechend verlängert, und einen Puffer einplanen.

Abnehmbare Anhängerkupplung

Flexibel und schnell einsatzbereit. Anders als starre Anhängerkupplungen lassen sich abnehmbare AHKs – bzw. der Kugelhals und der Kugelkopf – bei Nichtgebrauch abnehmen. Wenn Sie keinen Anhänger ziehen, stellen Sie auf diese Weise das originale Aussehen des Fahrzeugs wieder her. Zudem ist das Fahrzeug nicht dauerhaft verlängert. Ein höherer Platzbedarf beim Einparken entfällt. Eine abnehmbare Anhängerkupplung für Ihren Mercedes CLK eignet sich somit sehr gut, wenn Sie eher sporadisch einen Anhänger ziehen und sich daran stören, dass Kugelkopf und -hals sichtbar bleiben, wenn Sie ohne Anhänger fahren. Benötigen Sie Ihren CLK als Zugfahrzeug, stecken Sie den Kugelhals je nach Modell entweder horizontal oder vertikal in das Aufnahmerohr und lassen den Kugelkopf vollautomatisch einrasten. Bei einfacheren Systemen befestigen Sie diesen manuell per Hand- und Hebelsystem.

Schwenkbare Anhängerkupplung

Der Clou: Kugelkopf und Kugelstange verschwinden mit elegantem Schwenk hinter der Heckschürze, wenn Sie die AHK nicht brauchen. Je nach Modell steuern Sie dies entweder manuell oder bequem per Knopfdruck. Ein An- und Abbau von Kugelkopf- und Kugelstange wie bei abnehmbaren AHKs ist also nicht erforderlich, um das ursprüngliche Aussehen des Fahrzeugs wiederherzustellen, wenn Sie gerade keinen Anhänger ziehen. Möchten Sie Lasten transportieren, ist die Anhängerkupplung in wenigen Sekunden betriebsbereit – das ist fast so schnell wie eine starre AHK. Aufgrund dieser Vorzüge ist die Luxus-Variante meist etwas teurer als die anderen Systeme.


Anhängerkupplung selbst nachrüsten?

Sie möchten eine Anhängerkupplung an Ihrem Mercedes CLK selbst nachzurüsten? Wenn Sie das nötige Know-how und Werkzeug haben und ein geübter Schrauber sind, spricht nichts dagegen. Ist das nicht der Fall, sollten Sie den Einbau einem Fachmann überlassen. Als sicherheitsrelevantes Bauteil muss eine Anhängerkupplung einwandfrei funktionieren, damit Sie Anhänger und Lasten sicher bewegen. Außerdem kann der Einbau je nach Modell variieren. Die beiliegende Montageanleitung bringt Klarheit. Folgende Grundschritte sind jedoch bei allen Anhängerkupplungstypen üblicherweise gleich:

  1. Hintere Stoßstange bzw. Heckschürze abnehmen
  2. Querträger ausbauen; AHK einbauen
  3. Elektrosatz und Bordelektronik verbinden
  4. Steckdose anschließen.
  5. Nach 1.000 Kilometern Fahrt alle Schrauben nachziehen

Profi-Montage Ihrer Mercedes CLK-Anhängerkupplung

Nicht jeder Autofahrer schraubt gerne selbst an seinem Fahrzeug. Deshalb bieten wir Ihnen einen professionellen Montage-Service an. Unsere Experten übernehmen den Einbau Ihrer AHK. Besuchen Sie einfach einen unserer 23 Montagepoints. Je nach Region führen wir den Einbau auf Wunsch sogar bei Ihnen zu Hause durch.

Interessiert? Dann wählen Sie während des Kaufprozesses die Option „Mit Montage“ und Sie erhalten ein Komplettpaket aus Anhängerkupplung Ihrer Wahl plus passendem Elektrosatz und Einbau. Die Freischaltung übernehmen wir selbstverständlich auch. Die Montage einer AHK bieten wir je nach Modell und Fahrzeugtyp bereits ab 279 Euro an. Für einen Einbau bei Ihnen vor Ort (falls in Ihrer Region verfügbar) berechnen wir zudem eine Anfahrtspauschale. Dank Festpreisen bietet RAMEDER Ihnen deutlich günstigere Konditionen als viele Kfz-Werkstätten. Darüber hinaus genießen Sie eine lebenslange Garantie auf Einbau und Material der AHK.


Die RAMEDER Montagepoints


Anhängerkupplung für Mercedes CLK zum Bestpreis kaufen

Bei RAMEDER bekommen Sie ausschließlich Markenqualität von renommierten Herstellern, unter anderem von Bosal, Brink und Westfalia. Überdies profitieren Sie dank Bestpreis-Garantie von niedrigen Preisen. Wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Service-Hotline beantwortet alle Ihre Fragen, damit Sie rundum informiert die richtige Anhängerkupplung für Ihren Mercedes CLK auswählen.

Schritt zurück

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt zur benutzerfreundlichen Gestaltung des Internetauftritts und optimalen Abstimmung auf Ihre Bedürfnisse, zur Durchführung von Reichweitenmessungen, zur Auswertung von Websitebesuchen zu Marketing- und Optimierungszwecken sowie um passende Inhalte und Werbung einzublenden. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Hinweis ausblenden