Gewohnt innovativ: Das neu gestaltete Webportal Kupplung.de

Manfred Prescher 1133 0
Fleißige und kluge Heinzelmännchen haben das bewährte Webportal Kupplung.de erneuert. Wir werfen einen Blick auf die Seiten: So geht Shoppen im Internet heutzutage.

Was zeichnet ein gutes Webportal aus?

Würde man gefragt, woran man eigentlich ein vernünftiges Webportal erkennt und warum man auf manchen Seiten besonders gern shoppt, sich Anregungen holt oder das Angebot durchforstet, käme man in Erklärungsnot. Denn eigentlich ist ein solcher Shop dann besonders gut, wenn er selbsterklärend ist und der Besuch dort nicht als anstrengend oder gar nervig empfunden wird. Sprich: Wenn man nichts Negatives über den Onlineladen sagen kann. Der beste Webshop ist der, bei dem nicht auffällt, wie komplex die Struktur dahinter ist – und wie viel Arbeit es kostet, die komplexe und vielschichtige Warenwelt so zu präsentieren, dass der Einkauf zum Kinderspiel wird. Für diese Leistung, die man als Kunde nicht bemerkt, wird man im besten Falle ausgezeichnet: So wurde Kupplung.de vom Magazin Computer Bild eben erst zum sechsten Mal in Folge zum TOP SHOP gekürt. Das schafft man nur, wenn die Kunden zufrieden sind – und es auch bleiben. Ein gutes Webportal wird also permanent weiterentwickelt, also an die sich verändernden Bedürfnisse der Menschen angepasst.

Einfach einkaufen in einer komplexen Welt

Seit 25 Jahren arbeitet man im Hause Rameder kontinuierlich am Webauftritt Kupplung.de. Die Aufgaben steigen dabei mit den technischen Entwicklungen, der Netzgeschwindigkeit und den Bedürfnissen der Kunden. Die wollen zwar eine riesige Auswahl zur Verfügung gestellt bekommen, aber trotz mehr als 137.000 Produkten rasch ans Ziel kommen: Wer eine Anhängerkupplung sucht, möchte das Produkt oder eine kleine Auswahl finden, die perfekt zu Fahrzeug und persönlichem Budget passt. Das funktioniert schon auf der Startseite aus unkompliziert und schnell: entweder macht man das über die simple Auswahl von Hersteller, Modell und spezifischen Fahrzeugdaten – oder noch flotter mittels HSN und TSN aus dem Fahrzeugschein. Kupplung.de zeigt auch an, wo man diese Daten auf dem Schein findet. Die perfekte Vernetzung aller Möglichkeiten zieht sich unauffällig durch den Bestellvorgang: Egal, ob optimale Bezahlmöglichkeit, ob Lieferung an eine Wunschwerkstatt oder einen von 37 Montagepoints – alle Kundenwünsche werden auf unkomplizierte Weise erfüllt. Wer sich zum Beispiel dafür entscheidet, die AHK im nächstgelegenen Montagepoint anbringen zu lassen, spart Zeit, Geld und Nervereien: Er kann den Termin schon im Rahmen des Bestellvorgangs vereinbaren.  

In der Riesenauswahl an Dachboxen findet man sich leicht zurecht

Kunden wollen auch gern mal stöbern

Wer shoppen geht, will sich oftmals auch nur umschauen. Das funktioniert in den Themenwelten von Kupplung.de wie in einem echten Kaufhaus – nur, dass die Luft weniger drückend ist und man mit Kaffeebecher oder Weinschorle auf dem Sofa sitzen bleiben kann. Egal, ob Anhängerkupplung, Fahrradträger oder Dachbox – Kupplung.de legt dem Interessenten eine umfangreiche Warenwelt virtuell zu Füßen. Das Besondere an diesem Webshop ist, dass man einerseits Zugriff auf das riesige Angebot hat, andererseits aber auch rasch das findet, was man wirklich benötigt. Wer zum Beispiel eine Dachbox sucht, kann mit wenigen gezielten Klicks und Auswahlmöglichkeiten die Maße, das benötigte Stauraumvolumen oder auch die gewünschte Preisspanne festlegen. Als Ergebnis erhält er dann eben nicht hunderte von Dachboxen, sondern genau die, die zum persönlichen Anforderungsprofil passen. Mit Fahrradträgern verhält es sich ähnlich: Die wichtigen Fragen werden von der Webseite so gestellt, dass man sich nicht im Sortiment „verkaufen“ kann: Sollen die Fahrräder aufs Dach, an die Heckklappe oder auf der Anhängerkupplung transportiert werden? Wie viele Fahrräder sollen eigentlich mit? Kann der Träger auch E-Bikes transportieren? Kupplung.de ist eben nicht nur ein großer Onlineshop, das Portal berät auch. Das heißt, es beantwortet die wichtigen Fragen zum Wunschprodukt oder zur Auswahl. So kann man sich gezielt entscheiden.

Das Ziel von Kupplung.de: Zufriedene Kunden

Der amerikanische Warenhausgründer Harry Gordon Selfridge formulierte es schon im frühen 20. Jahrhundert so: „Der Kunde hat immer recht.“ Heute würde man wohl eher sagen, dass der Kunde das Geschäft zufrieden verlassen und wiederkommen soll. Deshalb bietet Kupplung.de auch jede Menge Servicekompetenz. Das fängt damit an, dass der Support – auch während des Bestellvorgangs – immer in Ruf- oder Klicknähe ist und endet nicht damit, dass der Käufer beim Bezahlen und der Versandart die für ihn passenden Optionen zur Verfügung hat. Das Webportal ist außerdem auch ein geschulter Ratgeber. So werden beispielsweise unter „Anhängerkupplung Ratgeber“ alle wichtigen Fragen kompetent und anschaulich beantwortet: „Welche Anhängerkupplungen gibt es?“, „Was versteht man unter D-Wert, Stütz- oder Anhängerlast?“ oder „Worin bestehen die Unterschiede zwischen 7- und 13-poligen Elektrosatz?“ Wer will, findet auch den Weg zum Onlinemagazin von Rameder und damit zu informativen und unterhaltsamen rund um Kupplung.de.

Bildnachweis
  • Rameder

Kommentare zu "Gewohnt innovativ: Das neu gestaltete Webportal Kupplung.de"

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
  • Wie ist Ihre Meinung zum Artikel "Gewohnt innovativ: Das neu gestaltete Webportal Kupplung.de"?

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird.

    Nach oben