Montagepoints – 20 Mal bester Service rund um Anhängerkupplungen

Manfred Prescher 222 0
Das Servicenetz von Kupplung.de wächst und gedeiht: Nun eröffnet in Saalfeld der zwanzigste Montagepoint. Überall im Bundesgebiet wird die AHK nun zum besten Preis vom Rameder-Profi montiert.

Die Rameder-Idee vom perfekten Service

Das Wort „Service“ schreibt man beim Marktführer Kupplung.de seit jeher groß. Deshalb wird das Unternehmen auch regelmäßig – und zuletzt fünfmal in Folge – von Computer Bild als TOP SHOP prämiert. „Wichtig ist seit jeher, die Wünsche des Kunden frühzeitig zu erkennen – und dann mutig vorauszuplanen“, sagt Geschäftsführer Dirk Schöler. So konnte man sich von Anfang an die Anhängerkupplung auch direkt in die Fachwerkstatt der Wahl liefern lassen. Wie dort gearbeitet wurde, und was der Einbau dort kostete – darauf hatte man bei Rameder keinen Einfluss. Deshalb war es folgerichtig, 2016 mit einem eigenen Werkstattkonzept zu starten. Die Montagepoints bieten seither den Anbau vom Profi zum bestmöglichen Preis.

Gestartet wurde mit der Umsetzung des Montagepoint-Konzepts 2016 in der bayerischen Landeshauptstadt, genauer in Freimann. Aktuell besteht das Montagepoint-Netz in Deutschland aus 20 Filialen – die neuesten befinden sich in Dortmund, Essen, Berlin und – nahe der Rameder-Zentrale – im thüringischen Saalfeld. Dort, im Technologiezentrum, wartet nun Nummer 20 auf die Kunden – der Plan vom perfekten Service geht auf. Denn innerhalb von nur drei Jahren wurden Montagepoints praktisch in allen Regionen eröffnet: In Stuttgart, in Sachsen-Anhalt, in Nordhessen, in Franken, in Bonn, im Saarland, im Schwarzwald, in Ingolstadt, in Oldenburg, in Hannover und gleich ein zweites Mal in der Autostadt München. Weiteres Wachstum ist allerdings geplant. Denn natürlich gibt es noch ein paar weiße Flecken auf der Landkarte – „und die werden wir nach und nach schließen“, erklärt Dirk Schöler.

Von der Bestellung bis zur Übergabe im Montagepoint – alles aus einer Hand

Warum Montagepoints gut für den Kunden sind

Bei kupplung.de findet man mit wenigen Klicks genau die Anhängerkupplung, die zum eigenen Fahrzeug und zu den Anforderungen passt. Generell hat der Marktführer für fast alle gängigen und viele eher seltene Automobile mindestens eine AHK auf Lager. In der Regel kann sich der Kunde zwischen starrer und abnehmbarer Kupplung, oft gar in mehreren Varianten entscheiden. Schon während des Bestellvorgangs kann man festlegen, wohin man die AHK liefern lassen will – natürlich kann man auch nach wie vor eine Werkstatt nach Wahl wählen. Aber eben auch den nächsten Montagepoint. Dort wird das Paket nicht nur hingeliefert und vom Profi zum günstigsten Preis montiert – auch der Termin wird schon unmittelbar mit der Bestellung vereinbart. Akkurater geht es nicht.

Die Profis im Montagepoint erkennen auch, wenn Vorschäden am Auto vorhanden sind

Der Spezialist kann es einfach schneller

Man geht schließlich auch nicht zum Orthopäden wenn man Zahnschmerzen hat: Die Profis in den Montagepoints sind wirklich auf Anhängerkupplungen spezialisiert. Sie lernen ihr Handwerk direkt bei Rameder und werden auch immer wieder auf den aktuellsten Wissenstand gebracht. Und sie haben alle Unterlagen am Stützpunkt vorrätig. Das heißt, die Profis besitzen nicht nur handwerkliche Präzision und verfügen nicht nur über das maximale Know-how, sondern wissen auch, wo sie nachschauen müssen, wenn mal ein eher ungewöhnliches Auto mit einer AHK bestückt werden soll. Auch mit einem Tesla, einem SSangYong oder einem Alfa Romeo gibt es keine Probleme bei der Montage. Wenn es sein muss, etwa bei einigen französischen Autos, können die Profis auch direkt auf den Datenbestand der Hersteller zugreifen.

Und was macht man als Kunde?

Der Kunde gönnt sich eine Pause und plant einfach einen kurzen
Stadtbummel in Berlin, München oder Nürnberg oder einen Besuch auf der
Königstraße in Stuttgart oder in der herrlichen Innenstadt von Saalfeld ein –
und dann holt man das Auto wieder ab. Von der Bestellung bis zur Montage gibt
es bei kupplung.de alles aus einer Hand. Nur für den Kuchen „für zwischendurch“
muss man selber sorgen.

Bildnachweis
  • SsangYong Presse
  • Rameder

Kommentare zu "Montagepoints – 20 Mal bester Service rund um Anhängerkupplungen"

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Wie ist Ihre Meinung zum Artikel "Montagepoints – 20 Mal bester Service rund um Anhängerkupplungen"?

Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird.

Nach oben