Menu

Wir über uns

Die Firma Rameder Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, das 1996 gegründet wurde und sich auf den Vertrieb von Anhängerkupplungen, Elektrosätzen für PKW und Transporter spezialisiert hat. Durch gezielte Werbemaßnahmen, exklusive Kundenbetreuung durch unser Callcenter und unsere Help-Line und dem Einsatz von modernen Kommunikationsmöglichkeiten (siehe auch Telekom Erfolgsstory) haben wir in der Vergangenheit ein Umsatzwachstum von jährlich 50-100% erreicht.

Seit vielen Jahren im deutschsprachigen Raum vertreten, hat sich Rameder in den letzten Jahren verstärkt auf das Ausland konzentriert und Ländershops in Frankreich, Tschechien, Schweden, Dänemark, Finnland, Niederlande und Belgien mit Erfolg eröffnet. Seit nun mehr über drei Jahren geht die Firma auch in Deutschland mit eigenem Montagekonzept, parallel zum aktuellen Onlineshop, einen neuen Weg und hat bereits 33 Montagestützpunkte, verteilt in ganz Deutschland, eröffnet. Die Kunden können sich Ihren gekauften Anhängerkupplung Komplettsatz jetzt auch bei Rameder einbauen und freischalten lassen.

Rameder Anhängerkupplungen & Autoteile GmbH

Entwicklung in Jahren

2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999
1998
1997
1996
1995

History

2020
  • neuer Onlineshop, optimiert für Mobil, Tablet und Desktop
  • Eröffnung neuer Montagepoints im 1. Quartal in Rendsburg, Rostock, Dresden und Siegen
2019
  • Serviceerweiterung durch unseren neuen, modernen Bürokomplex in Saalfeld
  • Eröffnung neuer Montagepoints in Paderborn, Schweinfurt, Stuttgart, Dortmund, Essen, Hamburg, Augsburg und Worms, sowie des Technologiezentrums in Saalfeld
  • über 10.000 durch Rameder angebaute Anhängerkupplungen
  • insgesamt circa 200 Mitarbeiter innerhalb der Rameder-Gruppe (davon 11 Auszubildende in 8 verschiedenen Ausbildungsbereichen)
2018
  • Die Anzahl der Montagepoints wächst auf 16 - Tendenz steigend
  • Osterweiterung in Richtung Tschechien wird vorangetrieben
2017
  • Bereits 13 eigene Montagepoints deutschlandweit
  • Weiterer Ausbau der Aktivitäten auf dem französischen Markt
2016
  • Gründung von Auslandsvertretungen in der Schweiz und Finnland
  • Start eigener Montagestützpunkte in Deutschland
2015
  • 20jähriges Jubiläum der Domain www.kupplung.de
  • Start des neuen Onlineauftrittes in Belgien, Frankreich und den Niederlanden
2014
  • Bereits über 1000 Montagepartner deutschlandweit
  • Start des neuen, verbesserten Onlineauftrittes
2013
  • Aufnahme neuer Produktgruppen: Reifen und Schneeketten
  • Start des Rameder Montagepartnerprogramms mit am Jahresende über 800 beteiligten Firmen
  • Angebotserweiterung der exklusiven Anhängerkupplungen um Skoda Citigo, VW UP, Seat Mi und Mercedes CLS
2012
  • Steigerung verkaufter Anhängerkupplungen auf 190.000 Stück pro Jahr
  • Start eines neuen Onlineshops für ganz Europa
  • Christina Surer wird Rameder-Werbegesicht
2011
  • Steigerung verkaufter Anhängerkupplungen auf 170.000 Stück pro Jahr
  • Erweiterung des Produktsortiments um das Fahrzeugdiagnosegerät rameder DiGiTEST
  • Start eines neuen Onlineshops für Belgien und die Niederlande
2010
  • Inbetriebnahme einer 1.600m² Solaranlage auf dem Dach unserer Lagerhalle
  • Rameder spendiert den Kinder- und Jugendabteilungen von 50 Vereinen in der Region 1.500 Trainingsanzüge und Trikots
  • Ausbau des exklusiven Anhängerkupplung Sortiments um Ford KA und Toyota IQ
  • Intensivierung der Messeauftritte
  • Erneute Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008
2009
  • Dolly Radiowerbung in Deutschland und Österreich
  • verstärkte PR-Arbeit rund um das Thema Anhängerkupplungen, Dachboxen und Fahrradträger
  • Erweiterung des Sortiments der weltexklusiven Anhängerkupplungen um VW Scirocco und Mercedes CLC Sportcoupe
  • Systemlieferant für die Automeister Fachwerkstätten
  • 15 Jugendliche starten ihre Ausbildung
  • neuer Onlineshop startet im Oktober
  • Kooperation mit A.T.U.
2008
  • weltexklusive Anhängerkupplungen für Citroen C1, Toyota Aygo & Peugeot 107
  • Fahrsicherheitstraining für alle Auszubildenden
  • Premiumpartner des FC Carl Zeiss Jena
2007
  • Verlängerung der ISO Zertifizierung um weitere drei Jahre
  • Optimierung aller Druck- und Kopierprozesse
  • Partnerschaft mit Thüringer Fußballverband
  • Einführung eines "Ehrenamtstages" beim Thüringer Fußballverband
  • Inbetriebnahme des Messe-Infomobiles
  • verstärkte Teilnahme an Messen und Ausstellungen
  • Weiterführung Sponsoring FC Carl Zeiss Jena
2006
  • 10 jähriges Firmenjubiläum in Munschwitz
  • Teilnahme an der Point S Hausmesse
  • Teilnahme AMI Leipzig
  • Kooperation mit Caro-Autoteile und Buchbinde
  • Sponsoring des Fußball Bundesligisten FC Carl Zeiss Jena
2005
  • Erweiterung des Bürokomplexes und des Wareneingangslagers
  • Umfirmierung
  • Sponsoring von 51 Vereinen aus ganz Deutschland
  • Kooperation mit Point S Deutschland
  • Sortimentserweiterung
2004
  • Erweiterung des Kommissionier- und Versandlagers
  • Investition in neue Lagertechnik
  • Rameder auf Tec Doc
2003
  • Redesign und Funktionserweiterung des Onlineshops
  • Beginn der Anbindung unseres Onlineshops an bestehende Webseiten
  • Tankstellenwerbung (Zapfpistoleneinleger) in ganz Deutschland und Österreich
2002
  • Einführung von mySAP.com
  • Start des integrierten Online-Shops
2001
  • Inbetriebnahme eines computergesteuerten Hochregallagers mit automatischer Kommissionierung
  • Anschaffung einer vollautomatischen Verpackungsmaschine
  • ISO Zertifizierung 9001:2000
  • Rameder Werbung auf Lkw-Planen in ganz Deutschland ansässigen Speditionen
2000
  • Inbetriebnahme der 3. Lagerhalle auf 2 Ebenen
  • gesamtes Lagervolumen nun über 35.000 m³
  • Fertigstellung des Bürokomplexes
  • Erneuerung der Außenanlagen mit neuem Mitarbeiterparkplatz
  • Planung ISO Zertifizierung
    1999
    • Planung und Bau einer 3. Lagerhalle mit 3.300 m²
    • Planung und Baubeginn eines neuen Bürokomplexes
    • Planung einer vollautomatischen Verpackungsmaschine
    • Start der Internet-Firmenpräsentation
    • Warenbezug direkt vom Hersteller (Westfalia, Oris)
    1998
    • Inbetriebnahme der 2. Lagerhalle
    • aus 0800-58775865 wird Vanity-Nummer 0800-KUPPLUNG - Rameder ist eines der ersten Unternehmen in Deutschland, das diese Technik einsetzt
    • erste Radiowerbung
    1997
    • vollständige Inbetriebnahme der Büro- und Lagerräume
    • Einführung der 0800 Freecall Service-Hotline
    • Eröffnung einer Filiale in Wels / Österreich
    • Planung und Bau einer Lagererweiterung von 900 m² auf 1.400 m²
    1996
    • Gründung Rameder GmbH in Hausen
    • Planung Firmenerweiterung
    • Umzug nach Munschwitz / Thüringen
    • Aufbau eines Call-Centers
    • Einführung der 0180 Servicenummer
    1995
    • väterlicher Betrieb in Hausen / Niederbayern
    • Handel mit gebrauchten PKWs - Zusatzgeschäft mit Anhängerkupplungen
    • Reservierung der Domain "www.kupplung.de"